KURZ & GUT: Social Media – Chancen für Sportvereine im Web 2.0

Die Bedeutung des Internets, aber auch die des Datenschutzes nimmt zu und macht vor den Vereinen nicht halt: Der Abteilungsleiter möchte eine Telefonliste aller Abteilungsmitglieder verteilen, um Fahrgemeinschaften bilden zu können. Der Verein unterhält einen Social-Media-Auftritt, in dem Kommentare abgegeben werden können. Der Vorstand ist verantwortlich für den Umgang mit den Daten all derer, die mit dem Verein in Berührung kommen. Viele Vereine betreten hier Neuland und setzen sich damit auch einem Haftungsrisiko aus. Anhand konkreter Beispiele werden zahlreiche Tipps für die Umsetzung in der Praxis gegeben. Das Seminar berücksichtigt die Reform des Datenschutzrechtes, die am 25.05.18 in Kraft trat und auch die Sportvereine vor neue Herausforderungen stellt.

Details:
20. Mai
17:00 - 21:00
Veranstaltungsort:
Stadtsportbund Münster
Mauritz-Lindenweg 95
Münster , 48145
Veranstalter: