Sportausschussmitglieder sind aktiv: Sportabzeichen erworben

Jochen Temme, dem Vorsitzenden des Stadtsportbundes Münster (SSB), war es schon immer wichtig, die münsterischen Entscheider zum Erwerb des Sportabzeichens zu motivieren. Ist das doch ein klares Bekenntnis zum Wert des Fitnessordens, zugleich eine Unterstützung für das Breitensportangebot Münsters und Werbung für die gute Sache. Jetzt ehrte der Sportausschussvorsitzende Andreas Nicklas vor der Sitzung des Gremiums jene, die aus diesen Reihen die letzte Saison genutzt haben, um sich den Prüfungen erfolgreich zu unterziehen. Alle Geehrten haben das Gold-Abzeichen erworben. Ratsherr Klaus Rosenau begeisterte gleich auch seine Kinder Helen und Carl zum Mitmachen. Ratsherr Philipp Hagemann und Bürgermeisterin Karin Reismann, die bereits zum 39. Mal ein Goldabzeichen erwarb, feierten dito persönliche Erfolge. Und nicht zuletzt Temme selbst, der gemäß seinem eigenen Vorsatz und zum fünften Mal das Abzeichen erwarb.

By | 2016-12-18T13:47:14+00:00 18.12.2016|Sportabzeichen|