Jugend-Sportvereinspreis2018-09-06T16:13:28+00:00

Jugend-Sportvereinspreis der Stadtwerke Münster

Gewinnen Sie attraktive Geldpreise für Ihren Verein!

Auch in diesem Jahr zeichnen die Stadtwerke Münster in Kooperation mit dem Stadtsportbund Münster Sportvereine aus, die bei der Förderung der Jugendarbeit besonders aktiv und kreativ sind.

Die Grundidee:

Bei diesem Preis der Stadtwerke Münster in Kooperation mit dem Stadtsportbund Münster geht es um die Förderung von Vereinen, die besonders attraktiv für Kinder und Jugendliche sind und daher großen Zulauf erfahren.

Im letzten Jahr wurde ermittelt, welche Vereine in Münster ihre Jugendquote erhöhen konnten. In diesem Jahr wird bewertet, welchen Vereinen es besonders gut gelingt, junge Mitglieder, beispielsweise als Übungsleiter, Schiedsrichter oder Vorstandsmitglied, in die Vereinsarbeit einzubinden.

Dabei locken attraktive Geldpreise für die Vereine:

  • 1. Preis: 1.000 Euro
  • 2. Preis: 600 Euro
  • 3. Preis: 400 Euro

Die Preisverleihung ist Teil der „Show des Sports“ am Freitag, 9. November 2018.

Interessierte Vereine finden die Teilnahmeunterlagen auf der Homepage der Stadtwerke Münster über den Link auf dieser Seite. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Fachjury, die die Einsendungen, auch unter Berücksichtigung der Vereinsgröße, auswertet. Teilnahmeschluss ist der 24. September 2018.

Die Preisträger 2017:

Kategorie I (Vereine bis 450 Mitglieder)
Gewinner: Boxzentrum Münster
Der Verein konnte seine Jugendquote um 63,8 Prozent steigern: von 58 auf 95 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre einschließlich, bei insgesamt 215 Mitgliedern (2017). Die Jugendquote beträgt insgesamt 43%. Das Boxzentrum Münster ist ein Einspartenverein mit großem sozialen Engagement und leistungssportlicher Orientierung.

Kategorie II (Vereine zwischen 451 und 1000 Mitglieder)
Gewinner: Wasser + Freizeit Verein Münster e. V.
Der Verein konnte seine Jugendqoute in 2016 um 3,5 % steigern: von 309 auf 320 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre einschließlich, bei insgesamt 600 Mitgliedern (2017). Die Jugendquote beträgt insgesamt 53%. Schwerpunkt des Vereins ist die Schwimmausbildung mit weiteren Inhalten wie Tauchen und Triathlon.

Kategorie III (Vereine über 1001 Mitglieder)
Gewinner: Sportclub Münster 08 e.V.
Der Verein konnte seine Jugendquote um 11,6 Prozent steigern: von 539 auf 602 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre einschließlich, bei insgesamt 1.147 Mitgliedern (2017). Die Jugendquote beträgt insgesamt 50,3 %. Sportclub Münster 08 e.V. ist ein Mehrspartenverein mit Schwerpunkt Fußball mit leistungssportlicher Orientierung und weiteren Sparten wie Badminton, Handball, Leichtathletik und Breitensport/Gymnastik.

Herzlichen Glückwunsch den Vereinen und weiterhin viel Erfolg bei der Jugendarbeit!

Infos auf der Seite der Stadtwerke Münster