Partner des
Sports in Münster


Bei seiner Arbeit für die ihm angeschlossenen Sportvereine kann der Stadtsportbund Münster auf ein enges Netzwerk von Partnern und Unterstützern zurückgreifen. Wesentliche Akteure sind dabei auf der politischen Seite der Sportaussschuss im Rat der Stadt Münster und auf Verwaltunsgseite das städtische Sportamt.

Sportausschuss des Rates der Stadt Münster

Der Sportausschuss des Rates der Stadt Münster berät über:

  • Sportangelegenheiten und Angelegenheiten der städtischen Bäder
  • Bauleitplanung, sofern sportrelevante Anlagen und Einrichtungen berührt werden
  • Sportstätten als Teil von Schulbaumaßnahmen

Der Sportausschuss entscheidet über Zuschüsse und Entschädigungen an Sportvereine und sonstige Träger von Sportstätten im Rahmen der Haushaltsmittel. Außerdem vergibt der Sportausschuss der Stadt Münster Auszeichnungen für besondere Leistungen auf dem Gebiet des Sports.

Die Ausschüsse werden entsprechend den Mehrheitsverhältnissen der Parteien im Rat besetzt. Soweit das Gesetz nichts anderes vorsieht, können nicht nur Ratsmitglieder, sondern auch sachkundige Bürgerinnen und Bürger – ebenfalls mit Stimmrecht – den Ausschüssen angehören.

Weitere Informationen zum Sportausschuss im Ratsinformationssystem

Sportamt

Das Sportamt sorgt für attraktive Möglichkeiten im Freizeit-, Breiten- und Leistungssport. Es unterstützt die lokalen Sportvereine und kümmert sich um die Qualität der Sportplätze, Turnhallen, Bäder und Trendsportanlagen in Münster.

www.stadt-muenster.de/sportamt.

Sportinternat Münster

Seit 2007 komplettiert das Sportinternat Münster die Bildungslandschaft der Domstadt. Nachwuchstalente des Leistungssports aus dem gesamten Bundesgebiet zeigen hier, was in ihnen steckt. Unser modernes Vollinternat ist offen für alle Sportarten. Bislang gehören dazu Volleyball, Basketball, Leichtathletik, Boxen und Taekwondo. Mögliche Bildungsabschlüsse sind Abitur, Realschul- und Hauptschulabschluss. Darüber hinaus kooperieren wir auch mit einer Berufsschule. Wir legen Wert auf eine fundierte schulische Ausbildung, vermitteln und leben Werte, die eine Gemeinschaft bereichern, und bieten sportliche und soziale Herausforderungen, durch die ein junger Mensch seinen Weg mit Zuversicht und Selbstbewusstsein gehen kann.

www.sportinternat-muenster.de

WWU Münster

Die WWU Münster trat am 25.02.2002 der Kooperationsvereinbarung “Partnerhochschule des Spitzensports” als erste Hochschule in Nordrhein-Westfalen bei. Gut 1.200 studierende Kaderathlet/innen synchronisieren derzeit an deutschen Hochschulen mit überwiegend gutem Erfolg die Anforderungen auf der akademischen und auf der sportlichen Seite.

Die Universität Münster hat sich zum Ziel gesetzt, Spitzensportler/innen auf verschiedenen Ebenen dabei zu unterstützen, das Studium und ihren Sport so erfolgreich wie möglich zu gestalten und die Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Spitzensport und akademischer Ausbildung zu gestalten.

www.uni-muenster.de/spitzensport