Bewegt ÄLTER werden in Münster – Ein Wochenende im Zeichen des Alltags Fitness Test (AFT)

Lebenslang fit und selbstständig bleiben, mobil sein und teilhaben können! Ein Wunsch, dem sich auch die Programmarbeit Bewegt ÄLTER werden in MÜNSTER verschrieben hat.

Gemeinsam mit der lokalen Quartiersentwicklung ging es am vergangenen Freitag auf der Gesundheitsmeile Hiltrup-Ost entlang des Osttors an vielen Ständen rund um Gesundheit und Bewegung im Viertel. Am Stand des SSB gab es beim Alltags Fitness Test großen Zuspruch und das Angebot wurde rege genutzt. Wie sieht es um meine körperliche Fitness für den Alltag aus? Wie schneide ich im Vergleich zu anderen Personen meines Alters ab? Fragen, die neugierig machten und zum Mitmachen motivierten. Bei bestem Wetter informierten wir darüber hinaus über die verschiedenen Angebote der Sportvereine vor Ort und unsere Arbeit in Münster.

Während am Freitag viele Menschen über den AFT für das Thema Bewegung und Gesundheit sensibilisiert werden konnten, ging es am Samstag auf Vereinsebene weiter. Im Rahmen eines Vereinsmeetings wurde der AFT und dessen Hintergründe vorgestellt und über den praktischen Einsatz im Verein diskutiert. Anschließend bestand die Möglichkeit den Test durchzuführen und die Handhabe kennenzulernen. Nach genauen Erklärungen der Übungen wurden alle 11 Teilnehmenden selbst aktiv und probierten den AFT im Selbsttest aus.
Insgesamt ein erfolgreiches Wochenende, bei dem die Vorteile des AFT einem breiten Publikum auf allen Ebenen vorgestellt werden konnten.
Weitere Informationen zum Thema gerne bei gabi.voelker.h@stadtsportbund-ms.de und simon.chrobak@stadtsportbund-ms.de

By |2018-07-09T17:02:27+00:0009.07.2018|Allgemein|