Aktuelle Mitgliederstatistik der münsterischen Sportvereine

Mitgliedszahlen des SSB Münster wachsen weiter:
Fast 93.000 Münsteraner im Sportverein organisiert


Bereits im fünften Jahr in Folge sind die Mitgliedszahlen der münsterischen Sportvereine gewachsen: Binnen Jahresfrist erhöhte sich die Zahl der Sporttreibenden in den gut 200 Mitgliedsvereinen des Stadtsportbundes (SSB) Münster von 91.525 auf 92.258. “Die Stadt Münster wächst rasant, aber die Mitgliedszahlen in unseren Sportvereinen sogar noch ein wenig schneller”, konstatiert Michael Schmitz, ehrenamtlicher Vorsitzender des SSB. “Wir freuen uns über gut 750 neue Mitglieder in unseren Verein und zugleich über den auf fast 30 Prozent gestiegenen Organisationsgrad.

Beim Wachstum der Mitgliedszahlen liegt der SSB Münster ebenso über dem Landestrend (in ganz NRW sind aktuell knapp 5,1 Millionen Menschen Mitglied in einem Sportverein) wie beim Organisationsgrad, der landweit bei etwa 28 Prozent liegt. In Münster sind 40,3 Prozent der Mitglieder Frauen (37.397) und 59,7 Prozent Männer (55.461).

Für die Zukunft der Stadt Münster ist es wichtig, dass sich auch die Infrastruktur für den Sport verbessert. “Wenn neue Baugebiete entwickelt werden, müssen Bewegungsangebote und Sportstätten stärker als bisher mitberücksichtigt werden”, fordert der SSB-Vorsitzende. “Mit jeder Verdichtung innerhalb der Stadt verschwinden auch Bewegungs-, Spiel- und Tobeflächen. Und wenn zugleich die Vereine mangels Wasser-, Trainings- oder Hallenzeiten Aufnahmestopps für neue Mitglieder verhängen müssen, ist das im wahrsten Sinne des Wortes für die Münsteraner eine ungesunde Entwicklung.”

Weitere Informationen erhalten Sie per Klick auf die PDF-Datei mit unserer aktuellen Mitgliederstatistik.

By |2018-09-02T20:42:36+00:0029.06.2018|Allgemein|